European Tuba Power


European Tuba Power ist der Zusammenschluss der fünf angesagtesten Tubisten unserer Zeit: Alessandro Fossi (Bologna/Bozen), János Mazura (Budapest), Roland Szentpáli (Budapest), Fabien Wallerand (Paris/Genf) und Andreas Martin Hofmeir (Salzburg). Die allesamt bei internationalen Wettbewerben mit Preisen ausgezeichneten Musiker unterrichten als Professoren an renommierten Hochschulen und touren als Solisten die Kontinente. Der gemeinsame Spaß an Virtuosität und unkonventionellem Repertoire lässt dieses Ensemble die Bühnen in Europa und den USA erobern, zuletzt waren sie 2017 Stargäste beim Ball der Wiener Philharmoniker. Dabei bringen die Protagonisten ihre ganz persönlichen musikalischen Einflüsse ein. Ungarische Zigeunermusik, slawische Volksweisen und Mozart-Transkriptionen, aber vor allem die im Verbund mit einem Drum Set dargebrachten Jazz-Arrangements von Duke Ellington oder Charlie Chaplin sowie Pop-Hits der Red Hot Chilli Peppers oder einzigartige Tuba-Technos machen die Konzerte des Ensembles zu einem unvergesslichen Erlebnis.